• Met & Trinkhörner für Nordmänner

    Schriftzug_Logo_NEU.png

Met & Trinkhörner im Stil der Wikinger

Eine Tradition der Nordmänner

Met & Trinkhörner sind nicht nur Accessoires - sie sind ein Symbol nordischer Authentizität und Stärke. Ihre robuste Bauweise und hochwertige Verarbeitung machen sie zu einem unverzichtbaren Begleiter für jeden, der sich mit der nordischen Kultur verbunden fühlt. Insbesondere die Trinkhörner von NORTH GUARD stehen für Qualität und Echtheit, und sie erwecken die Tradition der Nordmänner auf moderne Weise zum Leben.

Die Verwendung von Met & Trinkhörnern reicht weit zurück in die Wikingerzeit, eine Ära, die für ihre Tapferkeit und ihren Entdeckergeist bekannt ist. Ursprünglich dienten diese Hörner als Trinkgefäße, die bei Festen und Feierlichkeiten zum Einsatz kamen. Doch sie waren mehr als nur einfache Gefäße - sie waren Symbole für Stärke, Mut und Gemeinschaftsgeist.

Nordische Handwerkskunst: Qualität und Authentizität

Die Trinkhörner von NORTH GUARD werden mit größter Sorgfalt und Liebe zum Detail hergestellt. Jedes Horn durchläuft einen aufwendigen Prozess, um sicherzustellen, dass es den höchsten Qualitätsstandards entspricht und gleichzeitig die Authentizität der nordischen Tradition bewahrt. Von der Auswahl der besten Materialien bis hin zur handwerklichen Verarbeitung - jedes Trinkhorn ist ein Meisterwerk nordischer Handwerkskunst.

Wenn du ein Trinkhorn von NORTH GUARD in den Händen hältst, spürst du nicht nur die Qualität und Schönheit des Produkts, sondern auch eine Verbindung zur faszinierenden Geschichte der Nordmänner. Es ist ein Gefühl von Echtheit und Verbundenheit, das weit über ein einfaches Accessoire hinausgeht. Mit einem Trinkhorn von NORTH GUARD kannst du ein Stück nordischer Geschichte und Tradition in deinem Alltag erleben und feiern.

Trinkhorn „Einherjar“

49,95 €*
Hornbecher "Rabe"

13,95 €*
Hornbecher "Ritualschädel Vegvisir"

13,95 €*
Hornbecher "Fenrir"

13,95 €*
Hornbecher "Yggdrasil"

13,95 €*
Tipp
Trinkhorn „Thor“

49,95 €*
Hornbecher Set "Asgard"

49,95 €*

Die Bedeutung von Trinkhörnern

Zeitlose Symbole für Stärke und Gemeinschaft

Met und Trinkhörner haben eine lange Tradition und sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Aber warum sind sie so besonders? Was macht sie robust und hochwertig? Und wie kann man ihre Echtheit sicherstellen?

Trinkhörner sind seit Jahrhunderten ein Symbol für Stärke, Macht und Gemeinschaft. Sie wurden von unseren Vorfahren verwendet, um Met und andere Getränke zu trinken. Heutzutage sind sie bei Mittelalterfesten und Renaissance-Märkten sehr beliebt, verleihen aber auch jedem Zuhause eine rustikale Note. Die Robustheit der Trinkhörner ist bemerkenswert.

Sie werden aus echtem Horn, in der Regel vom Rind oder Büffel, hergestellt, was sie langlebig und widerstandsfähig macht. Im Gegensatz zu Gläsern oder Bechern aus Kunststoff können Trinkhörner einen Sturz oder ein unvorsichtiges Auskippen überstehen, ohne zu zerbrechen.

Authentische Trinkhörner für Wikinger und Mittelalterfans

in NORTH GUARD Qualität

Met & Trinkhörner sind nicht nur robust und hochwertig, sondern auch ein echtes Statement-Stück für alle Wikinger- und Mittelalterfans da draußen. Mit ihrer einzigartigen Ästhetik und ihrer historischen Bedeutung verleihen sie jedem Getränk eine ganz besondere Atmosphäre.

Es gibt nichts Besseres, als einen Schluck Met aus einem authentischen Trinkhorn zu genießen und sich dabei wie ein wahrer Krieger zu fühlen.

 

 

Material

Unsere Trinkhörner bestehen aus echtem Rinderhorn, welches auch eine gewisse Schwere hat und sich kühl anfühlt.

Struktur

Die Struktur unserer Trinkhörner besitzen natürliche Rillen, einige Unebenheiten und Muster auf der Oberfläche.

Versiegelt

Um sicherzustellen, dass unsere Trinkhörner keimfrei und hygienisch sind, werden sie mit einem Klarlack beschichtet.

FAQ

Häufig gestellte Fragen

1. Tranken die Wikinger wirklich aus Trinkhörnern?

Besonders bei den Kelten, Germanen und Wikingern war das Trinkhorn, neben einfachen Trinkbechern aus Ton, besonders beliebt. Aufwändig verzierte Trinkhörner waren bei besonderen Anlässen oder kultisch religiösen Handlungen das Trinkgefäß der ersten Wahl.

2. Bestehen die Hörner aus echtem Tierhorn?

Unsere Hörner bestehen aus echtem Büffelhorn und sind ein tierisches Nebenprodukt. Alle unsere Hörner stammen von gesunden Schlachtrindern, und die Hörner werden gemäß der geltenden Gesetzgebung für die Einfuhr von Hörnern importiert.

3. Woher kommen die Hornbecher und Trinkhörner?

Das Rohhorn für unsere Becher und Trinkhörner stammt aus Indien, wo es Rinder-/Büffelrassen mit entsprechend großen Hörnern gibt.

4. Kann ich auch Heißgetränke aus den Hornbechern und Trinkhörnern trinken?

Ganz klar NEIN! Alle Hornbecher und Trinkhörner sind versiegelt. Diese Versiegelung kann durch heiße Getränke aufgeweicht und unbrauchbar gemacht werden. Daher verwende bitte ausschließlich Kaltgetränke, um dein Trinkerlebnis zu genießen. Für Heißgetränke nutzt unsere Keramikbecher. Die halten auch einem leckeren Glühmet oder Glühwein stand. Des Weiteren verzichte bitte auch auf die Einnahme von Milchgetränken aus den Hornbechern und Trinkhörnern.

5. Wie reinige ich die Hornbecher und Trinkhörner?

Trinkhörner sollten grundsätzlich nicht in die Spülmaschine. Eine Reinigung mit warmem Wasser, ein wenig Spülmittel und einer Flaschenbürste reicht in der Regel vollkommen aus. Falls man die Spitze nicht erreicht oder dir diese Reinigung nicht ausreicht, empfehlen wir die Reinigung mit einer Reinigungstablette (z. B. Kukident). Diese einfach mit ca. 100 - 200 ml Wasser in das Horn geben und 1 Stunde oder länger einwirken lassen. Das Horn danach ausspülen. In der Regel können somit auch Reste an unerreichbaren Stellen entfernt werden.

6. Wie kann man die Haltbarkeit der Hornbecher und Trinkhörner verlängern?

Vor dem ersten Gebrauch kurz abspülen. Horn ist ein Naturmaterial und kann unter extremen Bedingungen Risse bekommen. Aus diesem Grund den Artikel nicht längere Zeit mit Feuchtigkeit in Kontakt kommen lassen. Nach Gebrauch ist es zu empfehlen den Becher kopfüber austrocknen zu lassen. Ansonsten kann es zu Spannungsrissen zwischen Boden und Becherrand kommen. Sollte dies der Fall sein, können Sie den Becher von innen mit Bienenwachs versiegeln. Einfach das Bienenwachs im Wasserbad erhitzen und den Becherboden mit ca. 3 mm Bienenwachs bedecken.